Parcours

1

1 Parcours (für alle ab 6 Jahren)

Der einfachste Schwierigkeitsgrad eignet sich bereits für Kinder ab sieben Jahren (wenn eine Greifhöhe von 1,60 m vorhanden ist) in Kletterbegleitung eines Erwachsenen.

2

2 Parcours  (für alle ab 6 Jahren)

Der einfache und hohe Parcours lässt sich so leicht bewältigen wie der grüne, führt aber schon höher hinauf.

3

3 Parcours (für alle ab 6 Jahren)

4

4 Parcours (für alle ab 7 Jahren)

Der Parcours für Fortgeschrittene ist ein Kletterparcours, der Spaß macht und zugleich das Körpergefühl schult.

5

5 Parcours (für alle ab 7 Jahren)

6

6 Parcours (für alle ab 7 Jahren)

Der Parcours für Fortgeschrittene setzt bereits ein wenig Klettererfahrung, eine gute Körperbeherrschung, sowie einen festen Griff voraus.

7

7 Parcours Der Seilrutschenparcours (für alle ab 12 Jahren)

Gleitzeit - speziell für Seilrutschenfans. Hier kann man es richtig sausen lassen. Unter anderem auf der längsten Seilbahn des AbenteuerParks.

8

8 Parcours

Der anspruchsvolle Parcours (ab 14 Jahren)

wartet gespannt auf alle geübten Seilartisten - sie kommen hier voll auf ihre Kosten.

9

9 Parcours

Der Könner-Parcours steht nur wirklichen Kletterartisten (ab 16 Jahre) offen. Hier geht es klettertechnisch richtig zur Sache. Wer das schafft, ist bereit für die Profi-Parcours. Der Höhepunkt dieses Parcours ist mit Sicherheit der Einfachpendel. Hier schwingt man wie Tarzan durch die Bäume, wobei von einer Plattform gestartet und die Pendelbewegung in einem Netz beendet wird.

10

10 Parcours

Ein Parcours (ab 16 Jahren). Sehr Hoch und sehr lang, mit aufregenden Aufgaben. Hier ist Ausdauer und Gleichgewichtsgefühl gefragt.

11

11 Parcours

Der Profi-Parcours ist reserviert für Hochseilprofis (ab 16 Jahre). Denn hier braucht man Nerven wie Drahtseile für Dreifachswing, Snowboardrutsche, Kletterwand und Co. Über 30 Stationen und bis zu 15 metern Höhe sorgen nicht nur für Adrenalin pur sondern auch durchaus für Muskelkater an den darauffolgenden Tagen.

 

Ab Pfingsten 2016 Eröffnung

KidsParcours

Zwei Parcours speziell für Kinder ab 3 Jahren bis einschließlich 7 Jahren - in Begleitung eines Erwachsenen vom Boden aus.

Diese Parcours werden sehr niedrig gehalten, d. h. die Höhe der einzelnen Stationen ist maximal 1,5 m über dem Waldboden. So kann die Begleitperson z. B. Papa oder Mama jederzeit vom Boden her eingreifen und den Kindern mit Rat und ggf. Tat zur Seite stehen. Das permanente Sicherungssystem und die einfache Bedienung ermöglicht es schon den ganz kleinen alleine zu klettern. Die Themenparcours sind speziell für die ganz kleinen Kinder ausgerichtet mit spannenden Abenteuern, wildenTieren und unerwarteten Klängen.